Skip to main content

Dampfgarer – Der Neue

Der Dampfgarer – Der Neue

Grundsätzlich sind Dampfgarer keine klassischen Geräte für die Anwendung der Sous Vide Gartechnik, jedoch sind mittlerweile auch mehrere Hersteller von Multifunktions-Dampfgarern mit der Zeit gegangen und haben in ihre Geräte eine entspreche Sous Vide Funktion integriert. Anstelle des erhitzten Wassers werden die vakuumierten Gerichte mit heißem Dampf gegart. Da Sous Vide nur ein kleiner Teil des Anwendungsspektrums solcher Geräte ist, lohnt sich eine Anschaffung eines Multi-Dampfgarers nur, wenn man gerade ohnehin plant die eigenen vier Wände mit einer neuen Küche auszustatten. Ein Weiterer Nachteil des Dampfgarers ist, dass es beim Einlegen der Vakkuumierbeutel zu Temperarturschwankungen kommen kann. Des Weiteren kann die Temperatur oft nicht auf das Grad genau eingestellt werden, sondern nur in 5er-Schritten. Dies könnte sich letztendlich negativ auf das Gargut auswirken, indem es ungleichmäßig gegart ist.

 

 

 

Auch für große Mengen möglich

 Multifunktional

 Kein extra Gerät

 Temperatur schwankt beim öffnen Stark

 Ungenaue Einstellmöglichkeiten am Gerät

 


Ähnliche Beiträge